Topasfelsen Schneckenstein
Schneckenstein
© Thomas Lenk

Topasfelsen Schneckenstein

Der Schneckenstein ist ein 23,4 Meter hoher Felsen, 883 m ü.NN im Waldgebiet zwischen Klingenthal, Muldenberg und Tannenbergsthal nahe der gleichnamigen Siedlung im südöstlichen Vogtland am Übergang zum Westerzgebirge. Bekannt wurde der Felsen durch seinen geologischen Bau und dem damit verbundenen Topasreichtum als einziger Topasfelsen Europas. Letzteres ist allerdings ein auch heute noch gern behaupteter Irrtum, denn einzigartig ist sein eigentümlicher Gesteinsaufbau, nicht das Vorkommen von Topas.

Unweit des Topasfelsens finden Sie auch das Besucherbergwerk Grube Tannenberg und die Mineralienausstellung.
 

 

 
Disclaimer | Impressum