, D -
Tel.
Fax
E-Mail: ,
Website:
Klingenthal
 
FIS Weltcup Nordische Kombination 2018
Eric Frenzel holte 2013 zwei Weltcupsiege in Klingenthal
© Thomas Lenk

FIS Weltcup Nordische Kombination 2018

Der FIS Weltcup Nordische Kombination präsentiert von Viessmann vom 16. bis 18. März 2018 in der Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal.

Zeitplan

FREITAG 16.03.2018
Training und Pocket jump
15.00 Uhr Einlass in die Sparkasse Vogtland Arena
16.00 Uhr Offizielles Sprungtraining HS 140, 2 Durchgänge
18.00 Uhr Provisorischer Wettkampfdurchgang

SAMSTAG 17.03.2018
Weltcup, Einzelwettbewerb, Individual Gundersen
08.00 Uhr Einlass in die Sparkasse Vogtland Arena
08.45 Uhr Probedurchgang HS 140
09.45 Uhr Sprungwettkampf HS 140
anschließend Live-Musik im Festzelt zwischen Sprung und Lauf
13.45 Uhr Laufwettkampf 5 x 2 km
anschließend Siegerehrung

SONNTAG 18.03.2018
Weltcup, Einzelwettbewerb, Individual Gundersen
09.00 Uhr Einlass in die Sparkasse Vogtland Arena
10.30 Uhr Probedurchgang HS 140
11.30 Uhr Sprungwettkampf HS 140
anschließend Live-Musik im Festzelt zwischen Sprung und Lauf
16.00 Uhr Laufwettkampf 5 x 2 km
anschließend Siegerehrung

Das Stelldichein der weltbesten Nordisch Kombinierten steigt vom 16. bis 18. März 2018 in der Sparkasse Vogtland Arena und ist der Auftakt zum »deutschen« Weltcupfinale. Eine Woche später wird in Schonach die große Kristallkugel für den besten Kombinierer der Weltcupsaison verliehen. Die deutschen Mannschaftsweltmeister dürften dabei ein gehöriges Wörtchen mitreden. Immerhin konnte Eric Frenzel den Gesamtweltcup zuletzt fünfmal in Serie für sich entscheiden. Und: In Klingenthal können die frischgebackenen Olympiasieger der Spiele von PyeongChang bestaunt werden.

Die Tickets online unter www.weltcup-klingenthal.de sowie im Eingangsgebäude der Sparkasse Vogtland Arena und in allen Geschäftsstellen der Freien Presse erhältlich.

> website des Veranstalters

Änderungen vorbehalten.

© VSC, Online Magazin (2017) > Nordische Kombination

 



URL: http:///index.php?CID=314&RID=939
Titel: FIS Weltcup Nordische Kombination 2018
Druckdatum: 20.02.2018