Sparkassen FIS Sommer Grand Prix Skispringen 2017
Richard Freitag beim SGP 2016, er gewann 2014 das Finalspringen in Klingenthal
© Thomas Lenk

Sparkassen FIS Sommer Grand Prix Skispringen 2017

02./03.10.2017. Es ist schon eine schöne Tradition, dass am Tag der deutschen Einheit in Klingenthal Skispringen ist. Am 3. Oktober 2017 findet wieder das Finale des FIS Sommer Grand Prix Skispringen statt. Bereits am Vortag kann den Sportlern bei Training und Qualifikation zugesehen werden. Die Klingenthaler Veranstaltung ist das Finale dieser Skisprung-Sommerserie und deshalb werden auch zwei Siegerehrungen stattfinden: für die Tagesbesten und den Sommer Grand Prix Gesamtsieger.
Skispringen ist auch immer Party-Zeit. So steigt bereits am Sonntagabend (1. Oktober) in Zwota die Adler-Sause – die Skispringer-Begrüßungsparty auf dem Kirchplatz. An den beiden darauffolgenden Tagen lädt der veranstaltende VSC Klingenthal jeweils nach dem sportlichen Teil zur »Grand Prix Party« ins Festzelt ein.
Der Karten-Vorverkauf für den FIS Sommer Grand Prix Skispringen startet am 1. August 2017 > website des Veranstalters

Programm

Montag, den 02.10.2017 – Training und Qualifikation
16.00 Uhr Einlass
16.30 Uhr Offizielles Training (zwei Sprünge)
19.00 Uhr Qualifikation
20.30 Uhr »Grand Prix Party« mit Startnummernübergabe

Dienstag (Feiertag), den 3.10.2017 – Wettkampf
12.00 Uhr Einlass
14.15 Uhr Probedurchgang
15.45 Uhr Sprunglauf 1. Wertungsdurchgang
16.55 Uhr Sprunglauf Finaldurchgang
anschließend Siegerehrung (Platz 1 bis 3)
anschließend Siegerehrung Gesamtwertung FIS Sommer Grand Prix
anschließend »Grand Prix Party« im Festzelt

Änderungen vorbehalten!

Online Magazin (2017) > Skispringen

 

 

 
Disclaimer | Impressum