370 Jahre Zwota
Historische Postkarte mit Ansicht von Zwota
© Sammlung Hans Hoyer

370 Jahre Zwota

Auf die Existenz von 370 Jahren kann Zwota 2001 zurückblicken. Eigentlich sind es sogar noch einige mehr. Vor 426 Jahren begann der Hammerwerksbetrieb in Oberzwota, das seit 1974 nach Zwota eingemeindet ist. Viele Ereignisse sind längst wieder in Vergessenheit geraten. Ein Blick in historische Ausgaben der „Klingenthaler Zeitung“ läßt auch die Geschichte von Zwota lebendig werden. Thorald Meisel blätterte in den Ausgaben des Jahres 1912 und 1930 und hat aus dem Fundus an Nachrichten ein „Zwoter Tagebuch“ entstehen lassen. Aber auch von den Anfängen wird berichtet, als 1631 Exulanten die Erlaubnis erteilt wurde, sich anzusiedeln, sowie aus der Kirchengeschichte des Ortes.

Klingenthal Magazin 23 (2001)
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz