Das Brunndöbraer Kruzifix
Brunndöbraer Kruzifix
© Thomas Lenk

Das Brunndöbraer Kruzifix

Ein fast 170 Jahre altes Kreuz mit Inschrift hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Es landete bereits auf einem Abfallhaufen. Manfred Gäbler fand das Kruzifix und ließ es restaurieren. Im Beitrag begibt er sich auf Spurensuche nach der Herkunft des Kreuzes. Dabei gibt die Inschrift und der darin erwähnte Johann Fischer so manches Rätsel auf.

Klingenthal Magazin 64 (2011)
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz