Spuren des Bergbaus in Zwota

An die Geschichte der Zwotaer Hammerwerke erinnern heute noch Flurnamen wie Hammerplatz, Hofen, Eberhammer oder Hammerlache sowie Spitznamen wie Zaahschmied oder Eischmelzer. Die Arbeit im Hammerwerk war in den vergangenen Jahren wiederholt Thema in Aufführungen der Zwotaer Theatergruppe. In den Wäldern findet man noch die Spuren der Bergwerke, in denen einst das für die Hammerwerke notwendige Erz gefördert wurde. Ein Beitrag von Thorald Meisel.
Klingenthal Magazin 70 (2013)
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz