2016 – Nr. 81

2016 – Nr. 81

In Kooperation mit der Stadt Klingenthal erscheint die Ausgabe Nr. 81 als Festschrift zum Jubiläum „300 Jahre Geigenmacherinnung Klingenthal“. Die Konzeption und Redaktion der Festschrift hatte die Leiterin des Musik- und Wintersportmuseums, Xenia Brunner, inne. Im Themenheft finden Sie Beiträge von Manfred Gäbler, Musikwissenschaftler Dr. Enrico Weller, Museumsleiterin Xenia Brunner und Forstmeiser a.D. Manfred Körner. Das Heft erschien im Abonnement am 20.01.2016. Der Verkauf startet zum Festakt des Jubiläums am Samstag, 23.01.2016 im Rathaus Klingenthal und am Montag, 25.01.2016 in den gewohnten > Verkaufsstellen.

Inhalt:

Grußwort des Schirmherren, Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen
Grußwort des Landrates des Vogtlandkreises, Rolf Keil
Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Klingenthal, Thomas Hennig

Von den Anfängen des Geigenbaus in Klingenthal
Das »Willkomm« – Geschichte und Gebrauch
Zwei ungleiche Schwestern – Die Geigenbauorte Markneukirchen und Klingenthal
Gedanken eines Forstmannes zum Rohstoff Holz für den Geigenbau
Klangholzwanderung
Letzter seiner Zunft – Saitenmacher Wolfgang Frank
Klingenthals Ruf schallt mit Instrumenten bis heute in die Welt
Die Innung – Vom Kunstobjekt zum Auslaufmodell
Termine zum Jubiläum
Sehen & Erleben – Ausflugsziele

Klingenthal Magazin 81 (2016)
 

 

 
Disclaimer | Impressum