COC Nordische Kombination im Dezember 2016
Der Klingenthaler Kombinierer Tom Lubitz
© Thomas Lenk

COC Nordische Kombination im Dezember 2016

15.–18.12.2016. Wernesgrüner FIS Continentalcup in der Nordischen Kombination 2016

Donnerstag, 15.12.2016 Offizielles Training und Individual Gundersen
09.30 Uhr Einlass in die Sparkasse Vogtland Arena
10.00 Uhr Offizielles Sprungtraining (Sparkasse Vogtland Arena HS140 – 2 DG)
14.00 Uhr Offizielles Lauftraining (Skistadion Mühlleithen)

Freitag, 16.12.2016 Individual Gundersen
09.00 Uhr Einlass Sparkasse Vogtland Arena
10.00 Uhr Probedurchgang (Sparkasse Vogtland Arena HS140)
11.00 Uhr Sprunglauf (Sparkasse Vogtland Arena HS140 – 1 Durchgang)
14.00 Uhr Lauf (Skistadion Mühlleithen 4 x 2,5 km)
anschließend Siegerehrung

Sonnabend, 17.12.2016 Individual Gundersen
09.00 Uhr Einlass Sparkasse Vogtland Arena
10.00 Uhr Probedurchgang (Sparkasse Vogtland Arena HS140)
11.00 Uhr Sprunglauf (Sparkasse Vogtland Arena HS140 – 1 Durchgang)
14.00 Uhr Lauf (Skistadion Mühlleithen 4 x 2,5 km)
anschließend Siegerehrung

Sonntag, 18.12.2016 Individual Gundersen
09.00 Uhr Probedurchgang (Vogtland Arena HS140)
10.15 Uhr 1. Durchgang Sprunglauf (Sparkasse Vogtland Arena HS140)
13.00 Uhr Lauf (Skistadion Mühlleithen 4 x 2,5 km)
anschließend Siegerehrung

Änderungen vorbehalten!

Karten sind nur an den Tageskassen erhältlich. Eintrittspreise: Erwachsene 6 €, Ermäßigt (Kinder ab 6 Jahre, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte) 4 €. TIPP: Die Fahrt mit der Erlebnisbahn »WieLi« ist ab ca. 30 Minuten nach Wettkampfende des Sprungbewerbes wieder möglich.

> Website des Veranstalters

Online Magazin (2016) > Nordische Kombination
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz