Sechs Kandidatinnen für Miss Weltcup
Isabell Möller (16) möchte Miss Weltcup werden
© Archiv VSC/Privat

Sechs Kandidatinnen für Miss Weltcup

Klingenthal, 30.01.2013. Nach Ablauf der Anmeldefrist haben sich insgesamt sechs junge Damen um den Titel der „Miss Weltcup Klingenthal 2013“ beworben.
Unter ihnen ist auch Isabell Möller aus Limbach-Oberfrohna. Die 16-jährige liebt es nicht nur, selbst Ski zu fahren: „Schon seit meiner Kindheit bin ich ein riesiger Fan vom Skispringen. Ich denke, das würde mich zur perfekten Miss Weltcup machen. Denn ich verkörpere wirklich die Liebe zu diesem Sport.“
Die Gymnasiastin sieht sich dabei Konkurrenz aus dem Vogtland und Oberfranken gegenüber.
Ab Mitte nächster Woche startet unter www.vogtland-arena.de ein Onlinevoting, bei welchem die Finalistinnen gekürt werden.
Die präsentieren sich dann am 13. Februar zum Skisprung-Weltcup der verivox.de-FIS-Team-Tour den tausenden Zuschauern. Die neue Miss Weltcup Klingenthal wird vom Weltcup-Publikum per Applaus gewählt.
Verspätete Bewerbungen sind noch bis zum Start des Onlinevotings an presse@weltcup-klingenthal.de möglich.
© VSC, Online Magazin (2013)
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz