Ausstellung zur NS-Zeit in Zwota
Ausstellung
© Kirchgemeinde Zwota

Ausstellung zur NS-Zeit in Zwota

Zwota, bis 20.11.2013. Die Ausstellung zur Aufarbeitung der NS-Zeit kann noch bis zum 20.11.2013 zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen und während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros besichtigt werden. Wir möchten mit der Ausstellung zeigen, was zwischen und zu den beiden Weltkriegen in unserem Tal und hier im Vogtland geschah. Wie haben sich unsere Gemeinden, hat sich unsere Landeskirche zu dieser Zeit verhalten? Antworten darauf geben Zeitungssauschnitte und Akten aus den Archiven. Wir möchten mit der Ausstellung die Besucher anregen, das eigene Bild, das durch Schule und Geschichtsunterricht entstanden ist, neu zu überdenken.

„Ich will segnen, die dich segnen und verfluchen, die dich verfluchen...“ (1. Mose 12,3)

© Barbara Pfeiffer, Kirchgemeinde Zwote, Online Magazin (2013) Ausstellungen


Begleitende Veranstaltungen zum Thema:


Jugendabend mit Film zum Thema
am 08.11.2013 um 19.30 Uhr in der Kirche Zwota

Gottesdienst – anschließend Gesprächsmöglichkeit mit geladenen Gästen und Imbiss am 17.11.2013 um 9.30 Uhr mit Pfr. Virginas und Kindergottesdienst

Ökumenischer Bußgottesdienst zum Abschluss der Ausstellung
am Buß- und Bettag, 20.11.2013 um 10.00 Uhr in der Kirche zu Zwota

 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz