Weihnachtsausstellung 2019
Räuchermännchen in der Ausstellung
© Thomas Lenk

Weihnachtsausstellung 2019

30.09.2019–06.01.2020. Weihnachtsausstellung im Musik- und Wintersportmuseum »Wenn es Raachermannel nabelt«.

»Wenn es Raachermannel nabelt« dann ist im Musik- und Wintersportmuseum Klingenthal Weihnachtsausstellung. Vom 30. November 2019 bis 6. Januar 2020 zeigt die diesjährige Weihnachtsschau alles rund um die rauchenden Gesellen. Die Mehrheit der historischen Rauchfiguren stammt aus einer umfangreichen Leihgabe des Depots Pohl-Ströher in Gelenau. »Es nabelt« zu dieser Schau aber auch mit neuesten Kreationen der Hersteller Drechslerei Holzkunst Kuhnert GmbH und den Kunstgewerbe-Werkstätten Olbernhau sowie mit Original Crottendorfer Räucherkerzen.
Auch auf die sinnbildliche Frage, was zuerst da war, Räuchermann oder Räucherkerzchen, gibt es im Museum eine klare Antwort – begleitet von einem Gewinnspiel, bei dem es Bastelsets der Firma Holzkunst Kuhnert zu gewinnen gibt.

Herrlich nostalgisch muten all die weihnachtlichen Dekorationen im Museum Klingenthal an und doch sind sie nicht bloß schön anzusehen, sondern halten seit jeher eine tiefere Bedeutung inne. Das wörtliche »Beweihräuchern« entstammt einer mehr als 1000 Jahre alten Tradition, okkulte Handlungen mit dem wertvollen Baumharz des Weihrauchstrauches zu begleiten, das Christentum führte den Brauch der alten Ägypter, Griechen und Römer fort. In der Weihnachtsausstellung sind deshalb auch purer Weihrauch und ein Rauchkessel zu sehen. Aber vor allen Dingen dreht sich alles um die Vielfalt der Räuchermännchen und weiterer Rauchfiguren, welche seit Mitte des 19. Jahrhunderts in den heimischen Stuben Einzug hielten: Neben den „Männeln“ sind das Pilze, Häuser, Schnecken, Eulen, Öfen und allerlei Kurioses. Sinnbildlich rauchen in diesem Jahr jedoch auch die Loks auf der großen Eisenbahnanlage und der Wasserkessel in der großen Puppenstube. Kinder können Wunschzettel ausfüllen, Ausmalbilder mitnehmen und ihr Glück beim Gewinnspiel versuchen. Na dann: »Wenn es Raachermannel nabelt« ist es Zeit die Weihnachtsausstellung im Musik- und Wintersportmuseum Klingenthal zu besuchen.

© Xenia Brunner

Weihnachtsausstellung vom 30. November 2019 bis 6. Januar 2020.

Öffnugszeiten: Di.–Fr. 10–16 Uhr
und zusätzlich Mo. 23.12., 30.12.2019 und 06.01.2020 von 10–15 Uhr
Sa./ So./ Feiertage 13–17 Uhr
Heiligabend und Silvester 11–14 Uhr

Schauvorführungen Handarbeiten, Schnitzen und Musik
Sonntag, 22.12.2019, 14.30 Uhr: Akkordeonmusik mit Richard Wunderlich
Freitag
27.12.2019, 14.00 Uhr: Akkordeonmusik mit Karin Peterhänsel

Online Magazin (2019) > Ausstellungen
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz