Mundart- und Filmeabend 2019
Die Spieler des Theaterdorfs Zwota am 27. Dezember
© Thomas Lenk

Mundart- und Filmeabend 2019

27.12.2019. Der Heimatverein Zwota lädt traditionell nach den Weihnachtsfeiertagen zum Mundart- und Filmeabend ein. Wegen der großen Beliebtheit der Veranstaltung werden auch 2019 wieder zwei Aufführungen (14 Uhr und 19 Uhr) geboten mit jeweils zweieinhalb Stunden Programm (mit Pause). Für die musikalische Begrüßung und Einlagen sorgt das Bläserquintett des »Stadtorchesters Klingenthal«

»Der Dreck, naa, der Dreck, suviel Dreck kah kaans hobn« – Heiteres zum Weihnachtstraasch! Isolde Ebert und Claus Dunsch kramern in der alten Flimmerkiste.
Nach der Pause heißt es »Weihnachten – ond kaa Bornkinnel!« Das »Theaterdorf Zwota« zeigt ein weihnachtliches Stück nach Erzählungen von Hans Wild und Hans Meyer (Meyer-Muck). Es spielen Susi Würker und Rico Stübert, Judith Sandner, Lena Glaß sowie die Kinder Laura Würker und Nils Backmann. Der Text stammt von René Goram, der auch die Regie führt.

Veranstalter ist der Heimatverein Zwota e.V.
Veranstaltungsort: Saal des Gasthofes zum Walfisch, Zwota

© Online Magazin (2019) > Theater
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz