1. Arena Bulli Summer Camp
Lucienne Höppner mit dem Bulli-Summer-Camp-Plakat
© Brand Aktuell

1. Arena Bulli Summer Camp

Vom 21. bis 23. August steigt mit dem „1. Arena Bulli Summer Camp“ der Höhepunkt des Sommers in der Sparkasse Vogtland Arena. Integriert ist der 1. Floh- und Kreativmarkt. Derzeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
Teilnehmer und Besucher erwartet ein Treffen für alle Bulli-Generationen. Egal ob T1, T2, T3, T4, T5, T6 oder LT: Alle Varianten der beliebten VW-Camper sind herzlich willkommen! Dazu wurde ein abwechslungsreiches Programm von den Mitarbeitern der Vogtland Arena Vermarktungsgesellschaft vorbereitet.
Natürlich wird das Camp unter Beachtung der in Sachsen geltenden Corona-Regelungen durchgeführt. Das Konzept für Veranstaltungen mit weniger als 1.000 Teilnehmern ist durch die örtlichen Behörden vollumfänglich genehmigt.
Anreise ist am 21. August. Abends treffen sich Teilnehmer und Besucher zum ersten Lagerfeuer mit BBQ. Am Samstag steht für die Bulli-Piloten und Copiloten eine gut 60 Kilometer lange Rundfahrt durch das Vogtland an. Von der Arena geht es über Schöneck, Falkenstein und Rautenkranz zur Sommerrodelbahn nach Mühlleithen und zurück in den Auslauf der Großschanze nach Klingenthal. Nachmittags können sich die Camper weiter im Vogtland umsehen oder im herrlichen Klingenthaler
Jeder Inhaber eines Bulli-Camp-Tickets darf an einer kostenlosen Schanzenführung teilnehmen, die „WieLi“ Erlebnisbahn nutzen und die Aussicht genießen. Außerdem sind Parkgebühr, Teilnahme an der Rundfahrt und dem eingebundenen Rodeln auf der Sommerrodelbahn, Lagerfeuer und BBQ enthalten. Freibad relaxen. Abends wird es wieder lustig am Lagerfeuer.
Integriert in das Bulli Camp ist ein Floh- und Kreativmarkt. Am 22. August werden rund 30 Privatpersonen, gewerbliche Anbieter und Händler, Kunsthandwerker oder einfach kreative Köpfe ihre selbstgemachten oder außergewöhnlichen Waren präsentieren und verkaufen. Schmuck, Textilien, Babysachen, Umhängetaschen oder Selbstgenähtes sind im Angebot.
Auch die Kids kommen auf Ihre Kosten. Neben einem Bungee-Trampolin wird es einen Hindernisparcours und eine Bauchwasserrutsche – Badesachen nicht vergessen – geben. Ebenso können Kinder diverse Workshops besuchen.
Während des Camps zeigen die Jungs von Cool-Tints Reichenbach ihr Können mit individuell gestaltbaren Fahrzeugvollverklebungen und Autoglasfolien. Die Busfabrik Car Fashion Zwickau stellt ihre ganz besonderen Umbauten von Vans und Kleinbussen vor.
Einheimische Händler, Gastronomen und Gewerbetreibende werden mit vielfältigen Leckereien und Getränken für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Besucher sorgen.
Schon jetzt kann man sich für das „Bulli Summer Camp“ anmelden und sein Ticket sichern. Während des gesamten Events ist der Eintritt in das Arena-Gelände für Tagesbesucher kostenlos. Tickets für Fahrten mit der Erlebnisbahn „WieLi“ gibt es an der Talstation.

> Website des Bulli Camps

© VSC, Online Magazin (2020)
 

Booking.com

 
Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz