Weltcup Nordische Kombination 2019
Doppelsieger 2018 in Klingenthal: Fabian Rießle
© Thomas Lenk

Weltcup Nordische Kombination 2019

01.–03.02.2019. Der VIESSMANN FIS Weltcup Nordische Kombination 2019 ist das Wintersport-Highlight dieser Wintersaison in Klingenthal. Die Besucher können sich auf zwei Einzel-Wettkämpfe in der Sparkasse Vogtland Arena freuen und auf eine starke DSV-Mannschaft mit Eric Frenzel, Fabian Rießle, Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger. Im Vorjahr siegte Fabian Rießle zweimal unter dem Jubel des Publikums am Schwarzberg. Der Ticketkauf u. a. an der Arena und auch online möglich; bis Silvester 2018 kann mit Frühbucherpreisen ordentlich gespart werden; ab Neujahr kosten die Tagestickets für die Wettkampftage (02./03.02.) dann jeweils 15 € (ermäßigt 12 €) und die Weltcup-Dauerkarte 1. bis 3. Februar inkl. Training und Pocketjump am Freitag 30 € (ermäßigt 24 €).

> Tickets online kaufen

Programm

FREITAG, 01.02.2019 – Offizielles Training und PCR
14:00 Uhr Offizielles Lauftraining
15:30 Uhr Einlass in die Sparkasse Vogtland Arena
16:00 Uhr Offizielles Sprungtraining
18:00 Uhr Provisorischer Wettkampfdurchgang
 
SAMSTAG, 02.02.2019 – Einzelwettbewerb Gundersen
10:45 Uhr Einlass in dieSparkasse Vogtland Arena
11:45 Uhr Probedurchgang HS140
12:55 Uhr Sprungwettkampf HS140
15:00 Uhr Laufwettkampf 5 x 2 km
Anschl. Siegerehrung im Schanzenauslauf


SONNTAG, 03.02.2019 – Einzelwettbewerb Gundersen
10:15 Uhr Einlass in dieSparkasse Vogtland Arena
11:00 Uhr Probedurchgang HS140
12:15 Uhr Sprungwettkampf HS140
15:00 Uhr Laufwettkampf 5 x 2 km
Anschl. Siegerehrung im Schanzenauslauf

Änderungen vorbehalten.

Zum Vorjahresweltcup der Nordisch Kombinierten ist mit der »Klingenthaler Weltcup Chronik« ein Themenheft erschienen > Zum Heft

Online Magazin (2019) > Nordische Kombination
 

 

 
Impressum | Disclaimer | Datenschutz