Weihnachtsausstellung 2018
Weihnachtsmann mit Baum und Margeritenengel von Grete Wendt, 1924
© Thomas Lenk

Weihnachtsausstellung 2018

01.12.2018–06.01.2019. Von drauß vom Walde komm ich her; ich muß Euch sagen es weihnachtet sehr!« Diesem Vers aus »Knecht Ruprecht« von Theodor Storm ist der Titel diesjährigen Weihnachtsausstellung entlehnt: »Es weihnachtet sehr«. Das Musik- und Wintersportmuseum in Klingenthal zeigt die Weihnachtsschau ab Samstag, den 1. Dezember 2018 bis zum 6. Januar 2019. »Die Ausstellung zeigt alles rund um das schönste Fest des Jahres. Kleines und Feines, Schönes für Groß und Klein und damit alles, was das Weihnachtsfest in Bezug auf seine Symbolik zu dem macht, was es ist: Adventskranz, Weihnachtsmann und Christkind, Weihnachtsschmuck und Delikatessen.«, erzählt Museumsleiterin Xenia Brunner im Klingenthal Magazin Nr. 90 (Erscheinung Mitte Dezember). In ihrem Beitrag geht sie im Besonderen auf das »Männle-Machen« ein – liebevoll gedrechselte und bemalte Figuren aus Holz sind typisch für die erzgebirgisch-vogtländische Weihnachtszeit.

Veranstaltungen:
2. Advent, Sonntag, 09.12. 15 Uhr Akkordeonmusik mit Gottfried Weller
4. Advent, Sonntag, 23.12. 15 Uhr Akkordeonmusik mit Richard Wunderlich
Donnerstag, 27.12. 14 Uhr Akkordeonmusik mit Karin Peterhänsel
Schauvorführungen Handarbeiten, Klöppeln und Schnitzen an den Adventswochenenden

Öffnungszeiten 01.12.2018 – 06.01.2019:
Di–Fr 10–16 Uhr, Sa, So, Feiertage: 13–17 Uhr
Heiligabend und Silvester: 11–14 Uhr

Online Magazin (2018) > Ausstellungen
 

 

 
Impressum | Disclaimer | Datenschutz