Finale Virtuose Unterhaltungsmusik 2018



Klingenthal, 02.05.2018. Das Finale der Kategorie VI – „Virtuose Unterhaltungsmusik“ – des 55. Internationalen Akkordeonwettbewerbs Klingenthal (29. April bis 5. Mai 2018). Das Video zeigt die sechs Finalisten in aufsteigender Wertung. Alle drei Preisträger waren bereits im Vorjahr unter den Finalisten in dieser Kategorie. Radu Ratoi aus Moldawien gewann 2018 in Klingenthal nicht nur die Kategorie VI sondern wurde auch dritter Preisträger in der Solistenkategorie IV (ohne Altersbegrenzung).

Huang He (China, ab min 00:00)
Zhaodong Yao (China, ab min 18:02)
Anaïs Bessieres (Frankreich, ab min 34:04)
Eglė Bartkevičiūtė (Litauen, ab min 44:54), 3. Preis
Diégo Gatte (Frankreich, ab min 55:11), 2. Preis
Radu Ratoi (Moldawien, ab min 01:06:10), 1. Preis

Titelliste:

Huang He
Tan Jia Liang: „In the water side“
Sarah Vonau: „Sarah's blues“
Cao Ye: Mazurka
Tan Jia Liang: „Baikal Lake“

Zhaodong Yao
Claude Thomain arr. Aurélien Noel: „Notes vagabondes“
Wolfgang Russ-Plötz: „Check it up“
Tan Jia Liang: „Maple leaf dance“
Maurice Larcange: „La polka de Jeannot“

Anaïs Bessieres
Amélie Castel: „La toupie“
Arangement von Maxime D’errico: „Red Tango“
Stéphanie Méthot: Medley Edith Piaf

Eglė Bartkevičiūtė
Jacques Brel, Arr. Amelie Castel: „Ne me quittes pas“
Richard Galliano: „French Touch“
Duke Ellington, Arr. Frank Marocco: „It don’t mean a thing“

Diégo Gatte
Dimitri Saussard: „Le Valseur fou“
Arrangement von Sarah Vonau: „El universo de Astor“
Aurelién Noël, arr. Nicolas Massoutier: „La Pire Mazurka“

Radu Ratoi
Frank Marocco: „Isn't She lovely“
Viktor Vlasov: „Brahms Smile“
Pat Desmond, arr. Radu Ratoi: „Take Five“
Mihai Amihalachioaie: Ballade - Rapsody

Online Magazin (2018) > Akkordeonwettbewerb
 

 

 
Impressum | Disclaimer | Datenschutz